Unfall auf der St2098

Radfahrer kracht gegen Motorrad - zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Siegsdorf - Kurz vor Mittag ereignete sich am Freitag ein Unfall auf der St2098 zwischen Siegsdorf und Eisenärzt. Ein Radfahrer achtete wohl nicht auf den Verkehr und stieß mit einem Motorradfahrer zusammen.

Am Freitagmittag, den 05.06.2015, gegen 11 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall an einem Kreuzungsbereich auf der St2098 zwischen Siegsdorf und Eisenärzt.

Ein älterer Herr war auf dem Fahrrad-/Fußgängerweg in Richtung Siegsdorf unterwegs und wollte in die Ruhpoldingerstraße weiter fahren. Hierbei hatte er offenbar nicht auf den Verkehr geachtet, denn ein Motorradfahrer der ebenfalls aus Eisenärzt kam konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit ihm zusammen.

Das Motorrad schleifte noch etwa 20 bis 30 Meter über den Asphalt bis es zum Stehen kam. Die Feuerwehr Siegsdorf sperrte die St2098 schon am Kreisverkehr und an der Kreuzung komplett. Der Radfahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen und der Kradfahrer mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Traunstein verbracht. Die Feuerwehr Siegsdorf war mit ca. 20 Mann im Einsatz. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

St2098: Radfahrer kracht mit Motorradfahrer zusammen

FDL/Kirchhof

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser