BMW-Kolonne: Überschlag mit geliehenem Z3

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Palling - Am Freitagnachmittag hat es auf der Staatsstraße 2093 in einem Waldstück zwischen Palling und Stein an der Traun einen schweren Unfall gegeben.

Fünf BMW-Sportwagen aus ganz Deutschland waren gemeinsam auf einer Ausfahrt. Auf regennasser Fahrbahn kam ein Z3 aus Berlin nach recht von der Straße ab und überschlug sich. Das Auto fällte einen Baum und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die Polizei vermutet, dass deutlich überhöhte Geschwindigkeit die Ursache war.

Der Fahrer war ein 42-jähriger Mann aus Baden-Württemberg und hatte Glück im Unglück: Durch den Unfall erlitt der Mann zwar schwerere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Er konnte sich allerdings nicht mehr alleine aus dem deformierten Fahrzeug-Inneren des geliehenen Z3 befreien und musste durch die herbeigerufene Feuerwehr geborgen werden. Er wurde notärztlich versorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert, wo er derzeit stationär behandelt wird. Sein Sohn fuhr einen weiteren BMW in der Kolonne.

Die Staatsstraße war für ca. 45 Min total gesperrt. Die Feuerwehr Stein a. d. Traun war mit 15 Mann, die Feuerwehr Traunreut mit 25 Mann im Einsatz.

red-ch24/ir

Bilder von der Unfallstelle

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser