Vier Verletzte bei AlzChem

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Im Werk Hart der AlzChem ist es am Freitagabend zu einem Unfall im Bereich der Carbidproduktion gekommen. Dabei wurden vier Personen zum Teil schwer verletzt.

Laut AlzChem wurde eine Person schwer, drei leicht verletzt. Sie wurden nach dem Unfall sofort vom werksinternen Sanitätsdienst erstversorgt. Der Notarzt war ebenfalls schnell vor Ort. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich im Bereich des Abstichs.

Die Unfallursache wird derzeit ermittelt.

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser