Vollsperrung der Axdorfer Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Zum Ende der Arbeiten am Kreisverkehr zur Axdorfer Straße wird die Strecke noch einmal komplett gesperrt. Der Kreisel wird bis 1. September mit einer Feinschicht überzogen.

Für die restlichen Arbeiten am neuen Kreisverkehr ist nächste Woche von Montag bis Mittwoch (30. August bis 1. September) noch einmal eine Vollsperrung der Axdorfer Straße erforderlich. Die Fahrbahn erhält im Zuge der Bauarbeiten eine Feinschicht, die wegen des schlechten Wetters noch nicht während der ersten Sperrung zu Beginn der Sommerferien aufgetragen werden konnte.

Die Bauarbeiten sind aus technischen Gründen nur unter einer Vollsperrung möglich. Auch die beiden Haltestellen der RVO an der Lambergstraße und in Axdorf werden in dieser Zeit nicht angefahren. Autofahrer sind gut beraten, sich an die Sperrung zu halten, da das verwendete Baumaterial Schäden am Lack verursachen kann, solange es nicht richtig trocken ist.

Die Umleitung erfolgt über die Hochstraße, Schweinbach und Vachendorf. Wenn ungünstige Witterungsverhältnisse die Bauarbeiten nicht verzögern, wird die Axdorfer Straße im Laufe des Mittwochs wieder für den Verkehr freigegeben.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser