Sanierungsarbeiten in und um Altenmarkt

Straßen unter der Lupe: Diese werden saniert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Die Bauarbeiten in und um die Gemeinde haben längst begonnen und dauern noch weiter an. Hier finden Sie eine Liste, welche Straßen jetzt wie und wann saniert werden:

Teile der Ortsdurchfahrt Altenmarkt an der Alz werden ab dem 17. August saniert. Grund dafür sind zum Teil sehr schlechte Fahrbahnzustände.

Das wird saniert

-Die B304 (Wasserburger Straße) beginnend ab westlich vor der Alzbrücke bis zum so genannten Schneeweiseck (Knotenpunkt B 304/B299)

-Die B299 ab dem Schneeweiseck bis nördlich der Alzbrücke bis auf Höhe Zufahrt zur Diskothek LiBella

-Der sehr schlechte Knotenpunktbereich „Schneeweiseck“

-Gehwege in und teilweise nach Altenmarkt (z.B Verbreiterung im Bereich des Anwesens Wasserburger Straße 1)

-Engstelle und Unstetigkeitsstelle östlich der Alzbrücke 

-Entwässerungseinrichtungen

-Wasserleitung durch die Gemeinde Altenmarkt

-Linksabbiegespur durch Trostberg beim neuen Gewerbegebiet Waltersham

Drei Bauabschnitte

Diese umfangreichen Bauarbeiten werden im Wesentlichen in drei Bauabschnitten umgesetzt.

-Bauabschnitt I: Spartenverlegungsarbeiten vom 13. Juli bis voraussichtlich zum 31. Juli (beendet)

-Bauabschnitt II: grundhafte Erneuerung der B304 von der Alzbrücke bis zum Schneeweiseck vom 17. August bis voraussichtlich zum 5. September

-Bauabschnitt III: Deckenbauarbeiten im Zuge der B299 vom Schneeweiseck bis auf Höhe Zufahrt LiBella vom 7. September bis voraussichtlich zum 14. September.

Für Anlieger

Für die unmittelbaren Anlieger im Zuge der Wasserburger Straße und der Trostberger Straße wird ein Zugang bzw. eine Zufahrt zu ihren Anwesen ermöglicht, soweit dies die Bauarbeiten zulassen.

Das Staatliche Bauamt Traunstein bittet die ortskundigen Verkehrsteilnehmer, die Baustelle großräumig zu umfahren. Für die notwendigen Fahrten wird gebeten aufgrund der weiträumigen Umleitung mehr Zeit einzuplanen. Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer bitten wir für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Staatliches Bauamt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Altenmarkt an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser