Auto krachte gegen Baum: 25-Jährige verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von der Unfallstelle auf der TS9 zwischen Engelsberg und Taufkirchen.

Engelsberg - Eine Frau ist auf der TS9 von der Fahrbahn abgekommen und schleuderte durch die Luft. Dabei krachte ihr Auto gegen einen Baum. Die Frau wurde ins Krankenhaus geflogen.

Am Samstagabend gegen 18.12 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Polizei von einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 9 informiert. Eine 25-jährige Fahrzeuglenkerin war aus Unachtsamkeit mit ihrem Auto nach rechts ins Bankett und anschließend beim Gegenlenken ins Schleudern geraten. Der Wagen kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Leitplanke auf und stieß anschließend gegen einen Baum.

Bei dem Unfall wurde die Fahrzeuglenkerin mittelschwer verletzt und wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Durch den heftigen Aufprall wurde das Auto total zerstört. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf ca. 12.000 Euro, der Schaden an der Leitplanke auf ca. 2000 Euro.

Das Auto wurde durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt. Die Freiwillige Feuerwehr Engelsberg war mit drei Fahrzeugen und 25 Mann an der Unfallstelle und kümmerte sich um die Verkehrsregelung und die notwendigen Aufräumarbeiten.

Schwerer Unfall auf der TS9

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Zurück zur Übersicht: Engelsberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser