Lkw-Fahrer nahm Opel die Vorfahrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Feichten - Am frühen Morgen sind ein Auto und ein Lkw auf der Giglinger Kreuzung zusammengestoßen. Einer der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Am Donnerstagmorgen gegen 5.15 Uhr befuhr ein 51-jähriger Opelfahrer die ST2357 in Richtung Trostberg. Auf Höhe von Gigling wollte ein Lkw mit Anhänger die Fahrbahn aus Richtung Palling kommend an einem Stopschild überqueren und übersah dabei das Auto, das Vorfahrt hatte.

Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in die linke Seite des Lkw, schleuderte gegen ein Verkehrsschild und kam in einer angrenzenden Wiese zum Stillstand.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der Kirchweidacher leichte Kopfverletzungen und wurde zur Behandlung in die Kreisklinik Trostberg verbracht.

An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 9.000 Euro. Der Schaden am Lkw wird mit ca. 500 Euro angegeben.

Die Feuerwehr Feichten war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

Unfall: Auto gegen Lkw

TimeBreak21/Jakob Untersteger

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser