Garching an der Alz

B299: Biker (48) frontal von Kombi erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Garching an der Alz - Wie bekannt wurde, ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer in einen Verkehrsunfall auf der B299 verwickelt worden. *Weitere Infos und Bilder folgen* Aktuelle Verkehrsmeldungen

UPDATE 15.40 Uhr:

Eine etwas ungewöhnliche Zeit für einen Motorradunfall dürften sich wohl auch die Rettungskräfte gedacht haben als sie heute zu einem solchen gegen 14 Uhr auf die B299 bei Garching gerufen wurden. 

Ein Garchinger Ehepaar wollte mit ihrem VW Kombi vom Ortsteil Hart auf die B299 auffahren und übersah dabei einen aus Richtung Garching kommenden 48-jährigen Kradfahrer. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Der Autofahrer erfasste den Biker mit seiner Aprilia frontal. 

Der Motorradfahrer wurde mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Insassen im Auto blieben unverletzt. 

Die B299 musste zwischen Unterneukirchen und Garching für ca. eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Verkehrslenkung, die Absicherung der Unfallstelle sowie das Binden von Betriebsstoffen, übernahm die Feuerwehr Garching.

Motorradunfall auf der B299 bei Garching

Erstmeldung 14.05 Uhr: 

Auf der B299 bei Garching ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer in einen Unfall verwickelt worden. 

Näheres zum Unfallhergang, weiteren Beteiligten oder Verletzungen des Motorradfahrers ist noch nicht bekannt.

TIMEBREAK21/hs

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Garching an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser