Neue Schulweghelfer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die neuen Verkehrshelfer nach der theoretischen Ausbildung und praktischen Einweisung durch Polizeihauptmeister Michael Doppelberger an der Querungshilfe. Von links nach rechts: Manuela Straßer, Katharina Canstein, Sonja Schweinsberger, PHM Doppelberger und Katja Karl; auf dem Bild fehlt: Bianka Hanl;

Pittenhart - Vier Mütter und eine Seniorin erklärten sich bereit, durch ehrenamtliches Engagement für mehr Sicherheit vor der Grundschule zu sorgen.

Sie werden künftig morgens und evtl. auch mittags den Schulkindern das sichere Überqueren der Rosenheimer Straße ermöglichen. Mit hellleuchtenden Warnwesten und Winkerkellen, gespendet von der Kreisverkehrswacht Traunstein, werden die Verkehrshelfer ihren Dienst an der Querungshilfe in Schulnähe verrichten.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals eindringlich darauf hin, dass derartige Querungshilfen von Fußgängern auch zu benutzen sind und kleinere Umwege in Kauf genommen werden müssen. Ein Appell auch an die Erwachsenen in Pittenhart: Bitte passieren Sie die Straße hin zur Schule nicht an einer anderen, wesentlich unübersichtlicheren Stelle, sondern seien Sie den Kindern ein Vorbild und nutzen auch Sie die Querungshilfe. Es werden noch weitere Schulweghelfer für Pittenhart gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Gemeinde in Pittenhart oder bei der Polizei in Trostberg.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser