Mehr Züge fürs Ritterfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Obing/Bad Endorf - Beim Nostalgie-Wochenende der Chiemgauer Lokalbahn fahren nun mehr Züge als ursprünglich geplant. Abends gibt es jetzt bessere Anbindungen.

Hier geht es zum Programm für das Wochenende

Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. August, fahren nicht nur an beiden Tagen die Dampfzüge auf der Chiemgauer Lokalbahn von Bad Endorf zum Bahnhofsfest nach Obing: Wegen der Ritterspiele in Amerang verkehrt neben den Dampfzügen außerdem am Sonntag Abend zusätzlich noch ein historischer Triebwagen für die Heimkehrer des Ritterfestes nach Bad Endorf.

Abfahrt in Obing ist um 20.20 Uhr, Zwischenhalt in Amerang um 20.40 Uhr und Endstation in Bad Endorf um 21.05 Uhr. Von hier aus gibt es Anschluss an den Regionalzug nach München und den EC Richtung Prien, Salzburg.

Außer diesem Zusatzzug gibt es noch eine weitere Neuerung. Auch eine späte Rückfahrtmöglichkeit für die Ritterfestbesucher aus Obing ist eingerichtet. Der Triebwagen verlässt Bad Endorf um 21.15 Uhr, fährt in Amerang um 21.35 Uhr ab und kommt in Obing um 21.53 Uhr an. Der Zug hält auch in Aindorf und Pittenhart.

Pressemitteilung Chiemgauer Lokalbahn e. V.

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser