Heute rollt der Schwertransport

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bild eines vergleichbaren Transports.

Schalchen - Am Mittwoch rollt ein Schwertransport quer durch Bayern. Die Fracht hat ab Passau noch einen weiten Weg bis zur endgültigen Destination vor sich:

Am Mittwochmorgen, 25. Juni, verlässt ein Schwertransport das Werk der Linde AG, Engineering Division, in Schalchen Richtung Hafen Passau-Schalding.

Der Transport führt zunächst bis Osterholzen, die Weiterfahrt zum Hafen Passau-Schalding findet am Donnerstag statt; voraussichtliche Ankunftszeit im Hafen ist ca. 14 Uhr. Von Passau führt der Weg über die Donau, den Main-Donau-Kanal sowie diverse Binnengewässer bis nach China und Indonesien.

Transportiert werden eine Coldbox, bestehend aus Wärmeaustauschern mit Verrohrungen sowie anderen Prozesskomponenten für eine Ammoniak-Anlage zur Düngemittelherstellung, sowie ein Precooler bzw. Wärmetauscher für eine Anlage zur Verflüssigung von Erdgas.

Die Abmessung der Fahrzeuge inkl. Bauteil ist wie folgt (Fahrzeug Maße inkl. Bauteil Länge x Breite x Höhe):

Fahrzeug: 6400 x 665 x 657 cm

Bauteil: 2900 x 465 x 540 cm

Pressemeldung Linde AG

Zurück zur Übersicht: Passau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser