Am Donnerstagabend im Bayerischen Fernsehen

Die "Woidboyz" auf der Suche nach Originalen im Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die "Woidboyz" übernachteten zuletzt in Peterskirchen.

Peterskirchen/Prien - Das Trio "Woidboyz" aus dem Bayerischen Fernsehen tourt durch den Freistaat: Ihr Abstecher durch den nördlichen Chiemgau wird am Donnerstagabend ausgestrahlt.

Andi, Uli und Basti, die "Woidboyz" des Bayerischen Fernsehens, reisen durch den Freistaat: Immer auf der Suche nach "Bayerischen Originalen". Bereits am vergangenen Donnerstag konnte man ihren Trip von Bad Griesbach nach Peterskirchen im Fernsehen mitverfolgen: In der Trostberger Altstadt entdeckten die drei unter anderem die Würstl der Metzgerei Magg. Vom Schwarzerberg aus wurde schließlich nach Peterskirchen getrampt.

Nun machen sich die Drei weiter auf den Weg:Von Peterskirchen über Schnaitsee nach Seebruck und schließlich weiter nach Prien. Spontane Begegnungen und interessante Gespräche mit Leuten aus dem nördlichen Chiemgau werden auch diesmal ihren Roadtrip auszeichnen - heute Abend zu sehen um 22.30 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

Alle Folgen der "Woidboyz"-Tour gibts auch online. In der kommenden Woche wird das Trio dann weiterreisen von Prien über Frasdorf nach Rosenheim.

xe

Zurück zur Übersicht: Tacherting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser