Großeinsatz der Rettungskräfte in Tacherting

Ausrüstung gefunden: Suche nach vermisstem Angler

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tacherting - Am Sonntagmorgen fand ein Angler eine herrenlose Anglertasche und einen Kescher am Alzkanal. Von einem Angler fehlte jedoch jede Spur. Polizei und Rettungskräfte leiteten eine Suchaktion ein:

Am 15.05.2016, gegen 7 Uhr, teilte ein aufmerksamer Angler bei der Polizeiinspektion Trostberg mit, dass er am Alzkanal in Tacherting, auf Höhe Aichmühle, eine herrenlose Anglertasche mit Anglerutensilien, sowie einen unmittelbar am Kanalufer liegenden Kescher aufgefunden hat. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Inhaber in den stark gefüllten Alzkanal fiel, wurde eine groß angelegte Vermisstensuche veranlasst. 

Neben polizeilichen Kräften, unter anderem ein Polizeihubschrauber sowie ein Diensthundeführer, waren bei der Absuche zahlreiche Kräfte der freiwilligen Feuerwehren aus Garching und Tacherting, der Wasserwacht und Wasserrettung aus Traunstein und Truchtlaching sowie die Rettungshundestaffel Traunstein und Altötting beteiligt. 

Vermisstensuche am Alzkanal in Tacherting

Glücklicherweise konnte die Absuche zeitnah eingestellt werden, da sich herausstellte, dass es sich um die Anglerutensilien eines berechtigten Fischers handelte, welcher wohlbehalten durch die Einsatzkräfte angetroffen warden konnte. Seine Ausrüstung hatte der Angler am Vorabend am Ufer liegen lassen, um am Folgetag direkt weiter fischen zu können.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Zurück zur Übersicht: Tacherting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser