Am Gemeindegebäude:

Gratis-Stromtankstelle für Fahrräder eröffnet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
v.l. Bürgermeister Hans Hellmeier, Firmenvertreter Herr Thaler und 2. Bürgermeister Helmut Haigermoser, mit einem Trikot, von dem je ein Satz an den SV Linde und an den TSV Peterskirchen gespendet wurden.

Tacherting - Am Gemeindegebäude wurde kürzlich eine Stromtankstelle eröffnet. Radfahrer sind eingeladen, ihre Elektrofahrräder bei einer kleinen Pause kostenlos aufzuladen.

Am Gemeindegebäude in Tacherting wurde eine Stromtankstelle eröffnet. Die kostenlos zu nutzende Tankstelle, direkt am Radweg gelegen, ist geeignet, Elektrofahrräder entweder direkt mit dem Ladegerät aufzuladen, oder wenn man zwischenzeitlich Pause machen möchte, die Batterie in einem Fach zu deponieren und dabei aufzuladen.

Der dazu nötige Schlüssel ist im Gemeindeamt abzuholen. Die Stromtankstelle wurde in Verbindung mit einer neuen Straßenkarte möglich, bei deren Finanzierung sich dankenswerterweise viele örtliche Betriebe beteiligten.

Pressemeldung Helmut Haigermoser

Zurück zur Übersicht: Tacherting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser