Frau verursacht Unfall bei Emertsham

Fahrzeug überschlägt sich nach misslungenem Überholmanöver

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tacherting - Eine junge Frau hat am Freitag einen Unfall bei Emertsham verursacht. Grund war ein missglücktes Überholmanöver:

Gründlich daneben ging am Freitagnachmittag gegen 13.50 Uhr auf der St2091 auf Höhe Buchöster ein Überholmanöver einer jungen Frau. Diese war mit zwei männlichen Insassen aus Richtung Peterskirchen kommend unterwegs in Fahrtrichtung Trostberg.

Auf Höhe Buchöster kurz vor dem Ortseingang Emertsham, versuchte sie ein vor ihr fahrendes Auto zu überholen. Hierbei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr zunächst ein Verkehrsschild. Sie brachte Ihr Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle und landete neben der Straße in einem Feld wo sich das Fahrzeug noch überschlug und auf dem Dach zum Stillstand kam.

Nach ersten Erkenntnissen wurde keiner der drei Fahrzeuginsassen verletzt. Der vorsorglich zur Unfallstelle angerückte Rettungsdienst konnte ohne einen Patienten wieder abrücken. Die Freiwillige Feuerwehr aus Emertsham war zur Verkehrsregelung an die Unfallstelle angerückt. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Bilder: Überschlag bei Emertsham

FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Tacherting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser