B299neu mit sechsarmigem "Overfly"

"Mammutprojekt" Westumfahrung: So gehts weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Trostberg - Seit zehn Jahren wird konkret geplant, der Stadtrat hat den Vorentwurf abgesegnet. Am Donnerstag beschäftigt sich nun auch der Tachertinger Gemeinderat mit dem Mega-Projekt.

Ende November nahm das seit Jahren konkret geplante Mammutprojekt Westumfahrung eine entscheidende Hürde: Der Trostberger Stadtrat segnete den Vorentwurf des Staatlichen Bauamtes ab. Mit 18:6 Stimmen nickte der Stadtrat den Vorentwurf ab. 

Hier sehen Sie die Planungen des Staatlichen Bauamts im Detail.

Auch die Route und die Details, wie die B299 künftig um Trostberg herumgeführt werden soll, nehmen immer konkretere Gestalt an. Laut einer Studie fahren täglich rund 22.100 Fahrzeuge durch Trostberg. Kosten soll das Mammutprojekt rund 48 Millionen Euro.

Am Donnerstag beschäftigt sich der Tachertinger Gemeinderat nun mit dem Thema und gibt eine Stellungnahme dazu ab.

In einem weiteren Punkt der Sitzung geht es um die Wirtschaftlichkeit des Tachertinger Hallenbades.

mh/Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser