Der Plattenbelag im Ziegelauer Gassl wird erneuert

Behinderungen wegen Reparaturarbeiten in Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Montag begonnene Bauarbeiten behindern den Verkehrsfluss in der Stadt. Noch bis Ende September ist das Ziegelauer Gassl für Verkehrsteilnehmer nur eingeschränkt benutzbar.

Aufgrund von wiederholten Schäden am Plattenbelag und wegen sichtbarer Unebenheiten in der Entwässerungsrinne müssen in einem ersten Abschnitt im Bereich der geraden Hausnummern Hauptstraße 36 – 64, also vom Durchgang Ziegelauer Gassl stadtauswärts auf der rechten Seite, der Plattenbelag mit Bordstein und Entwässerungsrinne ausgebaut und mit neuer Betonbettung wieder versetzt werden. Ursache ist die Alterung der Betonbettung und die teils beschädigten Bordsteine.

Die Baumaßnahme begann am Montag und wird etwa vier Wochen dauern. Für die Fußgänger steht in dieser Zeit nur der gegenüberliegende Gehsteig zur Verfügung. Für Fahrzeuge ist die Durchfahrt möglich, allerdings besteht entlang der Baustelle, die sich wegen der Anpassung des Großpflasters auch auf die Fahrbahn erstrecken wird, ein absolutes Halteverbot. Die Stadt bittet alle Anlieger, Kunden und Besucher um Verständnis für die durch diese Baumaßnahme erforderlichen Verkehrseinschränkungen.

Pressemitteilung Stadt Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser