An der B299 in Trostberg

Neues Fitnessstudio im Möbelhaus kann kommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Trostberg - Der nächste Schritt in den Gremien ist getan: Im "Mobile"-Möbelhaus neben der B299 könnte bald ein Fitnessstudio einziehen. 

Im April wurde bereits der Bebauungsplan geändert, in der Bauausschusssitzung am Montag wurde die nächste Hürde genommen: Die Nutzungsänderung für "Mobile" in Trostberg wurde dahingehend geändert, dass Eigentümer Gerhard Jobst dort ein Fitnessstudio einrichten kann. Nur die formelle Zustimmung des Landratsamtes fehlt noch - dann kann mit dem Umbau begonnen werden.

Das Fitnessstudio wird im ersten Stock des Möbelhauses untergebracht sein. Rund 500 Quadratmeter wurden Jobst für das Fitnessstudio genehmigt. 

xe

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser