Mann abgelenkt und Geld gestohlen

Dreister Trickdiebstahl auf Parkplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Samstag gegen 12.15 Uhr, wurde der Polizei Trostberg ein Trickdiebstahl auf dem Parkplatz von einem Lebensmittelgeschäft in Trostberg, Herzog Otto Straße mitgeteilt.

Eine weibliche, unbekannte Person habe die Beifahrertüre des Geschädigten geöffnet und verwickelte ihn in ein Gespräch. Dabei zeigte sie ein Dokument und ein Din A4 Zettel vor. Der Anzeigenerstatter war derart abgelenkt, dass er seinen Geldbeutel, welcher am Beifahrersitz lag, außer Acht ließ. Als er mit dem Lesen des Dokuments fertig war und angab, dass er keine Spende abgeben möchte, schloss die junge Dame die Beifahrertüre und entfernte sich in unbekannte Richtung. Im Nachhinein fiel dem Geschädigten auf, dass etwa 150 Euro aus dem Geldbeutel fehlten.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: 25 Jahre, schwarze zurückgekämmte Haare, schlank. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei nochmals sich nicht in Gespräche mit fremden Personen einwickeln zu lassen und sich nicht zu einer Spende drängen lassen.

Wer zu dem oben genannten Vorfall sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Trostberg unter der Tel 08621/9842-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser