Trostberger Volksfest

"Die Rottaler" hatten das Festzelt fest im Griff

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Trostberg - Eine echte Allroundband: "Die Rottaler" boten mit Oldies, Schlager und aktuellen Hits ein buntes Programm - und damit das Volksfestzelt zum Brodeln.  

Eine Allroundband mit dem internationalen Flair, "Die Rottaler" nämlich, haben am Freitag das gut besuchte Festzelt trotz des sehr kühlen Wetters mit ihrer mitreißenden Musik derart eingeheizt, das die Leute auf den Bänken standen und vor der Bühne tanzten. Die Rottaler boten mit Oldie über Schlager und aktuellen Hits ein buntes Programm.

Impressionen aus dem Festzelt:

Trostberger Volksfest am Freitag - Teil 1

Trostberger Volksfest am Freitag - Teil 2

Am achten Tag des zehntägigen Volksfests zeigten sich keine Langweile oder gar Ermüdungserscheinungen. Die Festzeltküche sorgte für das leibliche Wohl und das alle bei Kräften bleiben und keiner Durst erleiden musste.

Zwischenfall rief Polizei auf den Plan

Leider kam es so gegen 22:40 Uhr im Festzelt mit einer kleinen Gruppe zu Problemen, die Security holte zur Verstärkung die Polizei, drei Streifenwägen waren schnell zur Stelle und nach kurzer Zeit konnte der Festwirt wieder zur Tagesordnung übergehen. Bei der Auseinandersetzung gab es einen Leichtverletzten.

kaf

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser