Am Samstag, 22.10.2016 in der Naturwelt Chiemsee e.V. in Esbaum bei Seebruck

Flohmarkt, Gummistiefel-Aktion und der Brandner Kasper

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am 22.10.16 gibts bei der Naturwelt einen Flohmarkt und am Abend sogar noch die G`schicht vom Brandner Kaspar

Seeon-Seebruck - Die Naturwelt Chiemsee e.V. feiert den zweiten Geburtstag. Am Samstag, 22.10.2016, präsentiert der Verein dazu wieder ein tolles Programm auf dem Gelände der Chiemsee Gärten.

Flohmarkt am 22.10.16 Ab 07:00 Uhr können Flohmarktler am Samstag 22.10.2016 ihre Stände auf dem Gelände der Naturwelt Chiemsee aufbauen. Nur wenige Plätze sind noch frei. Anmeldung unter Tel.: 0170/357 76 20 ist daher unbedingt notwendig. Die Standgebühr beträgt 10 EUR. Der Wetterbericht macht Hoffnung auf gutes Wetter. Bei schlechtem Wetter können die Stände in einem Gewächshaus der Staudengärtnerei Planwerk aufgestellt werden. Von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr können dann die Besucher durch die Stände stöbern und übers Gelände flanieren.

Kindergummistiefel bepflanzen – Anlieferung bis 22.10.16 Noch bis zum 22.10.2016 können Kinder ihre alten Gummistiefel mit Namen drauf bei der Naturwelt Chiemsee abgeben. Zusammen mit Gittis Schatzkistal können die Kinder dann von Dienstag 25.10.2016 bis 28.10.2016 die Gärtnerei besuchen, ihre Stiefel kostenlos bepflanzen und in der Naturwelt Chiemsee Brotzeit machen. Die Naturwelt Chiemsee würde anschließend gerne einen Stiefel aus dem Paar behalten und als Zaun-Dekoration verwenden. Den andern bepflanzten Stiefel können die Kinder mit nach Hause oder in den Kindergarten nehmen. Bei Fragen: 08667/876 45 87

Die G’schicht vom Brandner Kasper – 22.10.2016 ab 19:00 Uhr Die Naturwelt Chiemsee präsentiert die „G`schicht vom Brandner Kasper“ - vorgetragen in der Version der Kunstwerkstatt D`Kesslfligga. Um 19:00 Uhr kommen Gänshautgefühl und Spannung ins Zelt auf dem Gelände der Chiemsee-Gärten in Esbaum bei Seebruck.

Die “Kesslfligga”, Bettina und Jochen Nistler erzählen dann in schaurig glaubhafter Weise die “G’schicht vom Brandner Kasper”, eine ganz besondere Inszenierung der beiden. Sie erzählen und spielen die historische Orginalgeschichte von Ritter Franz von Kobell und erweitern diese um zehn Lieder, die von Jochen Nistler eigens dafür getextet und komponiert wurden. Gänsehaut ist garantiert. In der Pause gibt`s eine kleine Bewirtung

Eintritt an der Abendkasse 17 €. Vorverkauf-Karten gibt es aber auch auf dem Gelände der Chiemsee-Gärten in Esbaum beim Naturwelt Chiemsee e.V., bei Gittis Schatzkisterl oder der Staudengärtnerei Planwerk oder telefonisch im Voraus für 15 € - Tel.: 0160/811 88 62 Wir freuen uns auf Euch - Euer Team von der Naturwelt Chiemsee e.V.

Pressemitteilung Naturwelt Chiemsee - PON

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser