CDU: Eltern von Komasäufern zahlen lassen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berlin - Eltern von jugendlichen Komäufern sollen sich an den Krankenhauskosten beteiligen. Das fordert der CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn. Ist das der richtige Ansatz?

US-Studie: So dumm macht Koma-Saufen

Der "Bild"-Zeitung sagte er, dass die stark steigende Zahl von jugendlichen Komasäufern erschreckend sei. Jede Notaufnahme koste viel Geld, daher sollten die Eltern der Kinder einen großen Teil der Behandlungskosten tragen müssen, so der CDU- Gesundheitsexperte.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser