Schäuble: Keine Steuererhöhungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Finanzminister Wolfgang Schäuble

Berlin - Finanzminister Wolfgang Schäuble hat Forderungen aus den eigenen Reihen nach Steuererhöhungen eine klare Absage erteilt.

Der "Bild"-Zeitung sagte der CDU-Politiker: "Von einer Anhebung des Spitzensteuersatzes halte ich rein gar nichts". Er ließ außerdem offen, ob es bis 2013 Spielraum für die vom Koalitionspartner FDP geforderten Steuersenkungen gibt.

Lesen Sie dazu auch:

Streit um Sparpaket: Merkel mahnt zur Ruhe

Darüber streitet die Koalition

Skeptisch äußerte sich Schäuble zur geplanten Reform der Mehrwertsteuer und machte deutlich, dass eine grundlegende Überarbeitung in dieser Legislaturperiode nicht mehr zu erwarten ist.

dpa

So will die Regierung 80 Milliarden Euro sparen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser