Geißler trifft sich mit Aktionsbündnis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Stuttgart - Im Streit um Stuttgart 21 will sich Vermittler Heiner Geißler heute im Stuttgarter Rathaus mit Gegnern des Milliardenprojekts treffen.

Der ehemalige CDU-Generalsekretär dürfte es nicht leicht haben, das Aktionsbündnis für eine Teilnahme am Runden Tisch zu gewinnen. Einen Baustopp, den die Stuttgart 21-Gegner zur Bedingung gemacht haben, hat Bahnchef Rüdiger Grube abgelehnt.

Lesen Sie dazu:

Geißler: Bahn prüft Baustopp für Stuttgart 21

Bahn-Chef lehnt Baustopp bei Stuttgart 21 ab

Zum Aktionsbündnis gehören zahlreiche Initiativen, auch der BUND, die Grünen, die Linke und Gewerkschaften engagieren sich dort.

dpa

Stuttgart 21: Wasserwerfer gegen Demonstranten

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser