Höherer Arbeitslosen-Beitrag abgelehnt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berlin - Mehrere Wirtschaftsverbände sind gegen Überlegungen in der schwarz-gelben Koalition, die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung anzuheben.

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Wansleben, sagte der "Frankfurter Rundschau", ein Anstieg würde die Arbeit verteuern und damit Arbeitsplätze gefährden. So berichtet br-online.de 

Und Arbeitgeberpräsident Hundt erklärte, er könne nicht glauben, dass solche Erwägungen ernsthaft angestellt würden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser