Dieser Zug überrollte drei Studenten bei Selfie

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mathura/Indien - Vier indische Studenten wollten ein besonders tollkühnes Foto auf den Gleisen schießen. Doch dann kamen sie nicht mehr rechtzeitig von den Gleisen - drei Studenten wurden vom Zug überfahren! 

Tragisch: Beim Schießen eines Selfies sind drei indische Studenten von einem Zug überfahren worden. Die Gruppe habe ein besonders tollkühnes Foto auf den Gleisen schießen wollen, sagte der einzige Überlebende laut der indischen Zeitung "Times of India". Dabei hätten sie es nicht mehr rechtzeitig von den Gleisen herunter geschafft. Die vier Freunde hätten das Foto in Soziale Netzwerke hochladen wollen.

mh/APA

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © screenshot twitter

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser