Kita-Streit: Gibt‘s heute eine Einigung?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frankfurt/Main - Im Kita-Tarifstreit soll heute verkündet werden, ob eine Einigung erzielt werden konnte oder nicht.

Am Abend hatten sich Arbeitgeber und Gewerkschaften optimistisch gezeigt, dass sie den Konflikt nach monatelanger Auseinandersetzung beilegen. Er sei zuversichtlich, dass die Verhandlungspartner in dieser Nacht eine "tragfähige Kompromisslösung" finden, sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di, Bsirske, am Sonntagabend in Frankfurt am Main.

Noch gebe es "einige Knackpunkte", ergänzte Thomas Böhle, der für die Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) die Verhandlungen führt. Er sei ebenfalls optimistisch, bis zum Morgen zu einem Ergebnis zu kommen.

Die Tarifparteien wollen das Ergebnis der Verhandlungen auf einer Pressekonferenz in Frankfurt um 7.30 Uhr erläutern. Allerdings müssten noch einige Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden, hieß es. Meinungsverschiedenheiten gab es zuletzt vor allem bei der Frage der Gehaltssteigerungen für die 220 000 Beschäftigten.

Für den Fall des Scheiterns drohte ver.di erneut mit Streiks.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser