Mega-Fund am Zoll: 2,5-Millionen-Euro-Diamant sichergestellt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frankfurt/Main - Ein Diamant im Wert von rund 2,5 Millionen Euro ist am Donnerstag auf dem Frankfurter Flughafen sichergestellt worden. Ein Angolaner hatte den Mega-Klunker im Gepäck.

Den Hochkaräter hatte ein Angolaner im Gepäck, der aus Windhuk in Namibia nach Frankfurt geflogen war, wie die Bundespolizei am Freitag berichtete. Der 38-Jährige gab an, in Portugal mit Autos handeln und diese mit dem Rohdiamanten bezahlen zu wollen.

Der Zoll leitete ein Steuerstrafverfahren gegen den Mann ein, der noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden sollte. Der Steuerschaden soll sich auf rund eine halbe Million Euro belaufen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser