http://www.facebook.com/chiemgau24button_countfalse180like
    • aHR0cDovL3d3dy5jaGllbWdhdTI0LmRlL2xlYmVuL2F1dG8tdmVya2Voci9hdXRvL2ZhaHJiZXJpY2h0ZS9uZXVlLW1hemRhLXNwYXNzLWRyZWktcmVpaGVuLTE2MTY1MDUuaHRtbA==1616505Der neue Mazda 5: Spaß auf drei Reihen0true
    • 27.02.12
    • Fahrberichte
    • Drucken
    • T+T-

Der neue Mazda 5: Spaß auf drei Reihen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wollen Sie endlich mal in Ruhe mit Ihrer Frau … im Garten sitzen? Ihre Kinder mal so richtig gut beschäftigen? Unser Tipp: Legen Sie sich den Mazda 5 Sport Line zu!

© Kruse

Sieben Sitze, drei Reihen, zwei Schiebetüren, jede Menge Ablageflächen und intelligente Lösungen für Familien

© KruseDer Mazda 5 macht auch optisch was her!

Dessen hintere Schiebetüren sind das reinste Kinderspiel – auf und zu, auf und zu, auf und zu – per Fernbedienung am Schlüssel, unter Gekicher und Gejohle, stundenlang … Aber ernsthaft: Mit dem neuen Mazda-5er steht die zweite Generation des „multiaktiven Kompakt-Vans“ (C-MAV) am Start. Und die hat ’ne Menge zu bieten: Ein echt sportives Außen-Design, das die doch eher würfelige Grundform der Kompaktkutsche optisch geschickt in fließende Linien übersetzt und die wuchtige D-Säule vor dem Betrachter verbirgt.

Mazda 5

Leistung: Drei Benziner (115 PS / 1,8l bis 150 PS/ 2, 0 l) ein Dieselaggregat (1,6 l MZ-CD, 115 PS)
Ausstattung: - serienmäßig beheizbare Außenspiegel helle Xenonscheinwerfer (Sports-Line) - manuelle Klimaanlage, elektrisch höheneinstellbarer Fahrersitz und Fensterheber vorne und hinten, Zentralverriegelung Preis: 28.390 Euro (Sport Line)

Das Cockpit des Familienjapaners bietet bewusst karg gehaltene sportliche Eleganz, Sitzüberzüge aus Leder, bequeme Armstützen, leichte Bedienbarkeit und eine übersichtliche chromapplizierte Mittelkonsole. Leider aber auch eher chinesische Wackelplastikverarbeitung der Seitenflächen vorne und hinten. Dennoch: Der neue 5er vermittelt ein hochansteckendes Rein-und-Losfahr-Gefühl. Bequeme Sitzhöhe und große Panorama-Scheiben verschaffen den vollen Überblick, der deutlich dieselnde Motor (1.6-Liter-Common-Rail mit 85 kW/115 PS) kann zwar seine wahre Natur nicht verbergen, tut aber in Beschleunigung und Endgeschwindigkeit sein allerbestes, um sich als spritziger Benziner zu tarnen. Zudem soll sich der Verbrauch mit 5,2 Litern (kombiniert) in akzeptablen Grenzen halten. Auch die leichtgängige (Sechs-Gang-)Schaltung überzeugt (wohingegen mancher sich wohl erst an die etwas lasche Kupplung gewöhnen muss). Fahrverhalten insgesamt: engagiert gutmütig – mehr sollte man von einem klassischen Kompakten auch nicht erwarten.

Pluspunkte bei Familientauglichkeit und Platz

Drei Sitzreihen – sprich ein (ruckzuck aus dem Fahrzeugboden hochgeklappter) – Sieben-Sitzer! Wo hat man das schon in diesem Segment? Auch Oma und Opa (junggeblieben und gelenkig) hatten bei unserer Testfahrt in Vollbesetzung null Probleme mit Ein- und Ausstieg sowie dem Raumangebot auf den (alles andere als) „Notsitzen“. Allerdings beschränkt sich die Praxistauglichkeit eher auf den Wochenendausflug, denn der durchaus komfortable Laderaum der 5er-Version (410 bzw. 840 Liter) schrumpft in 7er-Maximalauftakelung auf ein Schminkköfferchen pro Person zusammen (110 Liter).

© KruseBahnfahrt erster Klasse

Dennoch verdient der Sport Line das Prädikat „absolut familientauglich“! Die zwei Fernbedien-Schiebetüren sind ein dickes Sicherheits- und Bequemlichkeitsplus beim „Kinderhandling“ im Verkehrsalltag: Ein- und Ausstieg, An- und Abschnallen, Ein- und Ausbau der Kindersitze – kein Malheur. Die umsichtig geplante Innenarchitektur hinten macht die Stärke des Mazda aus. Eine praktische Ablagebox mit Netz (und zwei weitere Staufächer) in der zweiten Reihe, gut zugängliche Getränkehalter (insgesamt acht) und aus den Vordersitzen ausklappbare Tabletts (!) vermitteln das Gefühl einer Bahnfahrt erster Klasse.

Frage an die anderen lieben Autobauer: Warum können das eigentlich nicht alle? Die Technik bietet zudem serienmäßig ESP und Bremsassistent sowie Front-, Seiten-, und durchgehende Kopfairbags (insgesamt sechs), dazu Vier-Kanal-ABS mit Bremskraftverteilung (EBD), Traktionskontrolle (TCS) und dynamische Stabilitätskontrolle (DSC).

Fazit

Der Van für Familien, die viel Platz und technisch-intelligente Bequemlichkeit zum (gerade) noch leistbaren Preis suchen.

Oliver Menner und Familie

zurück zur Übersicht: Fahrberichte

Kommentare

Kommentar verfassen

Motorrad

In dieser Rubrik finden Sie alles zum Thema Motorräder: Wir stellen die neuesten Modelle vor, informieren Sie über Fahrberichte und die Entwicklungen im Bereich "Fahren & Umwelt".

Caravan

In dieser Rubrik finden Sie alles zum Thema Caravan und Camping: Wir stellen die neuesten Modelle vor, informieren Sie über Entwicklungen und Tipps.

Nutzfahrzeuge

In dieser Rubrik finden Sie alles zum Thema Nutzfahrzeuge: Wir stellen die neuesten Modelle vor, informieren Sie über Entwicklungen und Trends.

Tests

In dieser Rubrik finden Sie alles zum Thema Test: Wir stellen Ihnen Fahrberichte, Testreihen zu Autos, Motorrädern und Caravane vor. Alles auf einen Blick.

Service

In dieser Rubrik finden Sie alles zum Thema Service für Auto und Motorrad: Wir informieren Sie über Tipps und Tricks zu Wartung und Pflege, die neuesten Urteil aus dem Bereich "Verkehrsrecht" sowie über Trends und Reise-Routen

Special:Reisen mit Auto & Co.

Autostraßen mit Mehrwert - Ferienstraßen durch Deutschland

Übers Land: Roadtrip durch Deutschland

Möglichst schnell von Punkt A nach B zu kommen ist eine Art zu reisen. Schöner ist es manchmal, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen und eine besondere Route zu wählen.Mehr...

Maut im EU-Ausland: So viel zahlen wir in europäischen Ländern

Maut: So viel zahlen wir in EU-Ländern

Deutsche Autofahrer müssen in vielen europäischen Ländern auf Autobahnen Maut zahlen. Die Systeme sind dabei unterschiedlich. Die wichtigsten Länder im Überblick:Mehr...

Fernbus-Vergleichsportale im Internet: Preis, Strecke oder Komfort

Webportale für Fernbus-Vergleiche boomen

Die Konkurrenz unter den Fernbus-Linien ist groß. Anbieter locken mit neuen Linien und Serviceangeboten. Doch Busreisende können Online immer besser die Schnäppchen-Angebote vergleichen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.