Mühldorfer Redoute - die Zwölfte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Es war eines der besonderen Ballereignisse dieser Saison: Die 12. Mühldorfer Redoute war am Freitagabend ein rundum gelungener Ball.

Reinhard Baumgartner und Reinhard Albert veranstalteten für das katholische Kreisbildungswerk Mühldorf sowie der Kreisheimatpflege für Volksmusik und Brauchtum auch heuer wieder eine überaus gelungene Redoute. Bei diesem mittlerweile traditionellen Ereignis kamen auch heuer wieder alle "Stammgäste" dieser Veranstaltung aber auch viele interessierte Neuzugänge in den edlen Kostümen vergangener Tage.

Auch viele Jugendlichen haben mittlerweile das "Besondere" an diesem Ball gefunden. Nach wie vor bewährt füllte das Tanzparkett mit klassischen Instrumenten das Salonorchester Karl Edelmann. Für den Auftakt sorgte heuer die gemeinsame Festpolonaise und dem anschließenden "An der schönen blauen Donau"-Walzer unter der Tanzleitung von Reinhard Albert aus Annabrunn.

12. Mühldorfer Redoute

Rundum: Getanzt, geschlemmt und gefeiert wurde wie in alten Zeiten bis in den frühen Morgen - und wer noch immer nicht genug hatte, traf sich später beim Donislbetrieb im Wintergarten auf Weißwürstl und frische Brez´n.

stl

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser