Ballsaison 2012: Start des Vorverkaufs

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Nach dem Start in die Faschingssaison 2012 beginnt am 21. November der Kartenvorverkauf für den Rosenball und den Stadt- und Landball.

Die beliebten Veranstaltungen finden am 7. Januar und am 4. Februar 2012 im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim statt. Zudem feiert der Veranstalter – die Faschingsgilde Rosenheim – heuer ihr 40-jähriges Bestehen im Wirtschaftlichen Verband der Stadt und des Landkreises Rosenheim e.V.!

Für alle, die Anfang 2012 beim Rosenball oder Stadt- und Landball mit dabei sein wollen, heißt es wieder schnell sein: Beide Veranstaltungen waren letztes Jahr ausverkauft. Karten sind im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim und für den Rosenball auch in der ADTV-Tanzschule Kesmarki erhältlich.

Glamouröse Unterhaltung: Der Rosenball 2012

Den Auftakt in die Ballsaison macht am 7. Januar der Rosenball mit einem exklusiven Programm in zwei Sälen. Die musikalischen Leckerbissen kommen heuer vom „pt art orchester“ im Saal Bayernund der Live-Band „up to date“ im Saal Rosenheim. Die Höhepunkte sind der Einzug und Walzer der Debütanten-Paare, sowie die Inthronisation des Rosenheimer Prinzenpaars Prinz Sebastian III. und Prinzessin Barbara II., mit bürgerlichen Namen Sebastian Scholze und Barbara Reibl. Neben dem obligatorischen Prinzenwalzer, darf auch der neue Marsch der siebzehn Gardemädchen und die begehrte Show unter dem Motto "Night of the Divas" nicht fehlen.

Abgerundet wird der Ballabend durch einen wahrlich erstklassigen Auftritt. Heuer konnte, dank den guten Kontakten des PremiumPartners, der ADTV-Tanzschule Kesmarki, der mehrfache Weltmeister Bóbis László verpflichtet werden. In der Show „Folk and Swing“ zeigt er zusammen mit den Tänzer des ungarischen Nationaltheaters eine spannende Mischung aus ungarischem Volkstanz, amerikanischem Lindy-Hopp und Stepptanz.

Traditionell: Der Stadt- und Landball 2012

Einen bunten und abwechslungsreichen Abend verspricht auch der Stadt- und Landball am 04. Februar. Der traditionelle Ball der Prinzengarden bietet den Besuchern einen einzigartigen Streifzug durch den Landkreis Fasching.

Stadt- und Landball im KuKo - 2

Mit von der Partie sind heuer die Faschingsgilden aus Prutting, Neubeuern, Prien, Bad Endorf, Bad Aibling, Bernau und Rosenheim, die ihr Können sowie ihre Kreativität eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zwischen den Showblöcken spielt die Live-Band „up to date“ zum Tanz. Internationale Musiker aus den USA, Malaysia, Brasilien und Portugal bieten musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau. In der Bar unterhalten die „Tacos“ mit Stimmungs-und Partymusik.

Pressemeldung Britta Klement

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser