Nußdorfer Floriansjünger: Fürs Anheizen sorgten D'Talbacher Buam und Remmi-Demmi-Musi

Ein brandheißer Feuerwehrfasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Nußdorf - Brandheiß ging es bei den Nußdorfer Floriansjüngern her, denn diese hatten wiedereinmal zum traditionellen Faschingsball eingeladen. Fürs Anheizen sorgten D'Talbacher Buam und die Remmi-Demmi-Musi aus Nußdorf.

Ein besonderer Höhepunkt war dann der Auftritt des Prinzenpaars Volker I. und Katharina I. der Faschingsgesellschaft Neubeuern. Das Herrscherpaar hatte selbstverständlich die Gardemädchen dabei, die mit ihren heißen Tänzen zu ebensolchen Rhythmen das Publikum begeisterten und mindestens für eine weitere Erwärmung um närrische elf Grad sorgten.

Neues Programm "Mythos Afrika"

Mit ihrem neuen Programm "Mythos Afrika im Gamsgebirg" legten die Neubeurer dann nochmal ein paar Grad zu, so dass dem Publikum der Schweiß bei bloßem Hinschauen schon auf der Stirn stand. Schließlich ging es ja darum, für ein original afrikanisches "Feeling" zu sorgen - da gehören nun mal eben die entsprechenden Temperaturerlebnisse dazu.

"Dagegen musste man selbstverständlich was unternehmen", meinten nun die Nußdorfer Brandschützer. Das mittlerweile zum überkochen angestiegene Thermometer im Saal des Schneiderwirts, das eigentlich einen schwülen Sommertag anzeigte, animierte die Feuerwehrmänner zu einem, für die Jahreszeit recht gewagten Auftritt. Als Badenixen verkleidet führten sie - recht graziös - die neueste Kreation Nußdorfer Bademoden für den kommenden Sommer vor. Allerdings blieb offen, in welcher Boutique die einmaligen Designerstücke im exklusiven "Flori-Fashion" zu erwerben sind.

Wahr ist, dass die Show der Mannequins am Faschingsdienstag nicht, anlässlich einer durch Nußdorfer Modefans spontanen einberufenen Strandparty, im Freibad fortgesetzt wird. Unwahr hingegen ist allerdings das Gerücht, dass diese Bekleidung zukünftig zur sommerlichen Standardausrüstung der Feuerwehr gehören wird, wie aus nicht ganz ernstzu- nehmenden Quellen der örtlichen Narrenschaft zu erfahren war.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser