Lustig geht's zu

Fasching im Altlandkreis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auf der Suche nach vielen Faschingsevents im Altlandkreis? Hier werdet Ihr fündig.
  • schließen

Altlandkreis - Einen gut gefüllten Terminkalender haben alle Faschingsnarrischen aus dem Altlandkreis Wasserburg. Die recht kurze Faschingszeit 2015 kann gut genutzt werden. Hier eine Eventauswahl.

Der Christbaum hat ausgedient, jetzt steht die nächste Hochsaison an. Fasching im Altlandkreis! Die Faschingsfans tüftelt an den Ideen für witzige Kostüme.

Viele bewährte Events für Jung und Alt bieten wie jedes Jahr viel Spaß fürs Publikum. 

Wo soll's dieses Jahr hingehen? Eine Auswahl an Faschingsveranstaltungen für den Altlandkreis Wasserburg haben wir für Euch hier zusammengestellt.

9. Januar: Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Rott a. Inn um 20 Uhr im Saal des Landgasthofs Stechl

10. Januar: Badriazzo in der Badriahalle.

10. Januar ab 20 Uhr: Trachtenball in Hochstätt

11. Januar ab 12 Uhr: Kindergardefestival in der LandWirtSchaft in Staudham

16. Januar ab 19:30 Uhr Galaball zum 20 Jährigen Jubiläum mit der Band Capos im Gasthaus Esterer in Zellerreith. Einlass ist um 18:30 Uhr. Übrigens: Die Hot Socks feiern 20-jähriges Bestehen.

22. Januar: VLF-Ball bzw. Ehemaligenball in der Badria-Halle

30. Januar: Pfarrfasching der katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul im Pfarrsaal.

31. Januar ab 20 Uhr: Sängerball in der Gemeindehalle Amerang

6. Februar: Faschingsparty in Eiselfing mit der Band Rock Wave

6. Februar: Maskiertes Faschingskranzl des Trachtenvereins Rott im Vereinsheim, 2. OG Gemeindehaus

6. Februar: Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Stadtgarde Wasserburg gibt es ein großes Showtanzfestival

7. Februar  ab 19 Uhr: „Wasserburg wackelt“, der große bunte Faschingsball der Stadtgarde Wasserburg in der Badriahalle. 7. Februar ab 19 Uhr: Sportlerball in der Mehrzweckhalle Schonstett

8. Februar ab 13 Uhr: Kinder-Kuglball in der Badriahalle Wasserburg. Hier kommen die kleinen Faschingsfans auf ihre Kosten. Im bunten Unterhaltungsprogramm für all die Prinzessinen, Cowboys und Indianer ist sicherlich der Auftritt der Wasserburger Kindergarde „Tanzstrolche“ ein Höhepunkt.

12. Februar ab 19 Uhr: Unsinniger Donnerstag in der Wasserburger Altstadt. Für das leibliche Wohl wird durch Zelt- und Barbetrieb in den Straßen sowie in den zahlreichen Wasserburger Lokalen gesorgt; Live-Musik sorgt für die besondere Umrahmung.

12. Februar ab 20 Uhr: Fasching bei den Schützen in Evenhausen

15. Februar ab 13 Uhr: Faschingszug in Edling, Gmoafasching!

16. Februarvon 18 bis 22 Uhr: Teenie-Fasching der offenen Jugendarbeit der Gemeinde Amerang in der Gemeindehalle.

17. Februar 11.30 Uhr: Schlüsselrückgabe an den Bürgermeister. Letzter Auftritt der Wasserburger Stadtgarde im Rathaus

Schützenball der Schützenbrüder Wasserburg beim Gasthaus Sanftl in Eiselfing

17. Februar ab 13 Uhr: Kinderfasching im Gasthaus Esterer in Zellerreith

17. Februar ab 13 Uhr: Kinderfasching der Theatergemeinschaft Amerang in der Gemeindehalle

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser