"Ruassige Nacht" im Killinger Stadl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Au - Die Stimmung bis zum Siedepunkt brachten überaus zahlreiche Besucher in der „Ruassigen Nacht“ im Killinger Stadl in Au bei Bad Aibling.

Garant für eine unvergesslich heiße Nacht war einmal mehr die Spitzenband „Schlossies“ aus Weyarn, welche die Faschingshochburg am östlichen Auer Ortsrand im wahrsten Sinne zum Brodeln brachte.

Stimmung am Siedepunkt

Nicht nur mit der Auswahl der Musikgruppe, sondern auch mit der zur späteren Stunde auftretenden Prinzengarde aus Aschau mit Prinz „Anton V.“ und Prinzessin „Katharina I.“ gelang den Auer Schnoizern als ungeschlagener Bayerischer Meister im „Goaßlschnoizen“ und Veranstalter ein absolutes Faschings-High-Light auf die Bühne zu stellen.

Mehr dazu lesen Sie am Montag im Mangfall-Boten!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser