Edelbrandmanufaktur Guggenbichler

Früchte in höchster Veredelung: Bayerische Destillationskultur aus dem Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von Apfel bis Zwetschge, dazu viele Liköre: Die Auswahl bei Edelbrandmanufaktur Guggenbichler umfasst ein vielfältiges Angebot.

Frasdorf - Hier wird nicht einfach nur Branntwein sondern feinster Edelbrand erzeugt: Am Hof der Guggenbichlers im Chiemgau entstehen seit mehr als 150 Jahren edle Destillate, die von Kennern, Spitzenköchen und Jurys international geschätzt werden.

Schon die Anfahrt zum Hof der Guggenbichlers ist reinste Alpenidylle. Die Edelbrandmanufaktur liegt inmitten von grünen Wiesen im Chiemgauer Voralpenland. Obstbäume umrahmen den malerisch gelegenen Hof, eingebettet in Berge und sanfte Hügel. Die herrliche Natur ist Grundlage für die Edelbrandmarken, denn hier reifen die wertvollen Früchte, aus denen seit Generationen in mühevoller Handarbeit Liköre und Edelbrände entstehen. Johann Guggenbichler verwendet für seine Brände fast ausschließlich heimische Obstsorten, lediglich Waldhimbeeren werden zugekauft.

Die Vielfalt der Sorten umfasst Gravensteiner Apfel, Quitte, Aprikose, Mirabelle, Williamsbirne, Kirsche, Schlehe, Zwetschge, Waldhimbeere, Holunder und Vogelbeere. Liköre wie der Espressolikör und Spezialitäten wie Waldhimbeergeist oder Kräutergeist, ergänzen das vielfältige Angebot.

Schnapsbrennerei Guggenbichler: Edelbrände, Liköre und Spezialitäten

Seit mehr als 150 Jahren Handauslese

Die überlieferte Brennkunst hat bei den Guggenbichlers inzwischen eine mehr als 150-jährige Geschichte und wird nun schon in der fünften Generation praktiziert. Das traditionelle Handwerk des Schnapsbrennens hat sich seit den Anfängen auf dem Hof im Jahr 1829 kaum verändert. Die Brennanlagen sind heute natürlich modernisiert, aber viele Rezepte wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Johann Guggenbichler wurde schon früh in die Brennkunst eingeweiht, heute ist er landwirtschaftlicher Brennmeister und es heißt, er sei als Kind in ein Schnapsfass gefallen - so wie Obelix in den Zaubertrank.

Auch nach mehr als 150 Jahren sind viele Arbeitsschritte noch mühevolle Handarbeit: So etwa die Auswahl des Obstes. Denn nach der Ernte wird sortiert. Nur die besten Früchte sind gerade gut genug. Jedes Stück Obst wird von Hand geprüft, schließlich sind es diese Früchte, die die Basis für die Qualität und den hochgeschätzten Geschmack ausmachen.

Preisgekrönte Qualität

Diese besondere Qualität wurde schon mehrfach von internationalen Fachjurys ausgezeichnet. Jeweils 2009, 2010 und 2011 erhielten mehrere Edelbrände eine "World Spirits Award" Auszeichnung. Zum Beispiel der mit Gold prämierte Kaffeelikör, der nach frisch gemahlenem Kaffee und Espresso duftet und im Geschmack Erinnerungen an Mokka, Bitterschokolade, Marzipan und Nougat weckt. 2011 wurde die Edelbrandmanufaktur mit der höchsten Auszeichnung "World-Class-Distillery" geehrt und setzte sich gegen mehr als 70 Distillerien aus 33 Nationen durch.

Kein Wunder also, dass langjährige Stammkunden und Spirituosenkenner regelmäßig nach Frasdorf kommen um sich mit ihrem "Lieblingsobst" einzudecken. Auch in der gehobenen Gastronomie verwenden Deutschlands Spitzenköche gerne einen "Guggenbichler".

Schnapsbrennerei Guggenbichler: "World-Class-Distillery" aus dem Chiemgau

Brennereibesichtigung und Verkostung

Aber wie entstehen diese besonderen Köstlichkeiten? In Gruppen und nach Anmeldung kann die Chiemgauer Edelbrandmanufaktur besucht werden.
Während einer Besichtigung der Brennerei mit Erklärung zur Geschichte des Hofs, erfahren Sie mehr über alle Prozesse von der Frucht bis zum Edelbrand sowie Erklärungen zur Brennanlage selbst.

Bei einer anschließenden Verkostung verschiedener Edelbrände und Liköre können Sie sich dann endlich selbst vom besonderen Geschmack überzeugen. Dazu wird eine Brotzeit mit Speck und Käse serviert und Wasser zur Neutralisation.

Einen echten "Guggenbichler" bekommen Sie direkt am Hof in Frasdorf oder im Webshop.

So viel Spaß macht eine Weiterbildungsfahrt zur Edelbrandmanufaktur Guggenbichler:

Kontakt:

Edelbrandmanufaktur Guggenbichler
Oberacherting 1
83112 Frasdorf

Telefon: 08032 7079947
E-Mail: info@edelbrandmanufaktur.com

www.edelbrandmanufaktur.com

Hier finden Sie die Edelbrandmanufaktur Guggenbichler in Frasdorf:

-ANZEIGE-

Zurück zur Übersicht: Leben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser