Betrunkener übergibt Autoschlüssel an Fremde

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Augsburg - Überforderter Trunkenbold: Mitten im Wendemanöver hat ein 22-Jähriger in Augsburg seinen Wagen abgestellt und den Schlüssel an zwei Passanten übergeben. Sie sollten das Manöver vollenden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der 22- Jährige am Freitagabend nicht mehr in der Lage, den Wendevorgang zu Ende zu bringen. Als die beiden Zeugen bei dem jungen Mann deutlichen Alkoholatem rochen, riefen sie die Polizei. Die stellte nicht nur einen hohen Alkohol-Promillewert fest, sondern auch, dass der Mann noch nie einen Führerschein besaß

dpa 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser