"Toter Hund" im Vorgarten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - "Toter Hund in Vorgarten" - so lautete der Einsatzbefehl für die Polizei. Vor Ort angekommen, erwartete die Beamten jedoch eine überraschende Entdeckung:

Ein aufmerksamer Nachbarn aus der Schillerstraße meldete am Samstag Vormittag der Polizeiinspektion Bad Reichenhall, dass im Garten eines Mitbewohners ein toter Hund liegt. Die Streife traf kurz nach der Mitteilung am Einsatzort ein. Tatsächlich konnte ein ziemlich steifer Rauhaardackel in der Wiese festgestellt werden.

Da es sich jedoch um ein Zierstück aus Plastik handelte, wurde auf wiederbelebende Maßnahmen verzichtet. Der Hund wurde vermutlich durch den starken Wind am 06.12.2013 von der Terrasse des Eigentümer geweht. Die Beamten konnten ihn an seinen ursprünglichen Platz neben einer Katze aus Plastik zurückstellen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser