Für WC-Stein zum Ladendieb geworden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein Waldkraiburger wurde bei einem geradezu lächerlichen Diebstahl ertappt. Er hatte es ausgerechnet auf einen WC-Stein abgesehen.

Am Montag, den 22. April gegen 9.55 Uhr, wurde ein 76-jähriger Waldkraiburger in einem Supermarkt in der Graslitzer Straße, beim Diebstahl erwischt. Er hatte eine Zeitschrift in die Jackeninnentasche sowie einen WC-Stein in die linke Hosentasche gesteckt. Beide Artikel wurden an der Kasse nicht bezahlt.

Vor Verlassen des Geschäftes wurde er vom Ladendetektiv angesprochen, er gab die Sachen heraus und gab den Diebstahl zu.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser