Aggressiver Dieb läuft Polizei in die Arme

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Das ist mal richtig dumm gelaufen für einen Polen: Nach einem Ladendiebstahl "verlief" er sich bei seiner Flucht direkt vor das Polizeigebäude...

Ein 55-jähriger polnischer Staatsangehöriger wurde am Samstagvormittag bei einem Ladendiebstahl in einem Waldkraiburger Warenhaus geschnappt. Er sollte vom Personal ins dortige Büro verbracht werden, wobei er plötzlich weglief. Ein Verkäufer hielt ihn noch fest, jedoch konnte sich der Dieb von dessen Griff losreißen. Der Verkäufer folgte dem Fliehenden. Auf der Flucht stürzte der Dieb, wodurch Diebesgut, welches er unter der Jacke versteckt hielt, herunter fiel und teilweise zu Bruch ging. Bei der weiteren Flucht drohte er seinem Verfolger mit geballten Fäusten und angedeuteten Faustschlägen.

Die weitere Flucht führte den Dieb dann direkt vor das Polizeigebäude, wo er einer Polizeistreife, die sich gerade zum Tatort begeben wollte, direkt in die Arme lief und festgenommen werden konnte. Wie sich herausstellte, hatte der Dieb Waren im Gesamtwert von 118,99 Euro entwendet. Da das Handeln des Täters einen Verbrechenstatbestand darstellt, erließ der zuständige Ermittlungsrichter einen Haftbefehl und die Person wurde in die JVA Mühldorf eingeliefert.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser