Helfer retten Leopardin vor dem Ertrinken

7 Tage - 7 gute Nachrichten: Das Beste am Freitag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Besonders in der vergangenen Woche überschlugen sich die schrecklichen Meldungen: Würzburg, München, Ansbach - Gewalttaten bestimmten auch die Schlagzeilen aus Bayern.

Wir berichten darüber - wollen aber auch die positiven Seiten des Lebens nicht zu kurz kommen lassen. Darum werden wir in dieser Woche jeden Tag um 18 Uhr eine Nachricht online stellen, die etwas Positives beinhaltet.

Heute geht es um eine außergewöhnliche Tierrettung in Indien.

Dort war eine Leoparden-Dame in einen 18 Meter tiefen Brunnen gestürzt. Das Tier drohte zu ertrinken. Da handelten Helfer der Organisation Wildlife SOS und zogen die Wilkatze mit einem großen Kasten aus der Tiefe. 

Dabei war das Tier zunächst sehr skeptisch, griff den Kasten sogar erst an - dann aber erkannte es doch die Chance zur Rettung. Nach einer medizinischen Untersuchung wurde die Raubkatze wieder in die Wildnis entlassen. 

Das Video der Rettung: 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser