In Pfaffenbichl bei Söllhuben entlaufen

Vermisste Hündin "Fuchsi" ist wieder da

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die kleine Fuchsi wird seit Samstagnachmittag vermisst.

Pfaffanbichl/Söllhuben - Unsere Userin Eva hatte uns um Hilfe gebeten, da ihr Hund am Samstag entlaufen ist. Mittlerweile wurde die kleine "Fuchsi" wohlbehalten aufgefunden.

Wie uns die Besitzerin per Mail mitgeteilt hat, ist "Fuchsi" wohlbehalten aufgetaucht und wieder bei ihrem Frauchen Zuhause. 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Vermisstenaufruf Montag 9.40 Uhr

Unsere Userin Eva E. um Hilfe gebeten. Sie vermisst seit Samstag ihre kleine Hündin Fuchsi. 

Fuchsi wohnt eigentlich in Pfaffenbichl bei Söllhuben

Dort ist sie am Samstag, 15. Oktober, gegen 14 Uhr entlaufen. Seitdem ist sie verschwunden. 

Fuchsi ist ein circa ein Jahr altes Teacup-Chihuahua-Weibchen. Das Hündchen ist weiß-beige und hat hellbraune Flecken an Kopf und Schwanzansatz. 

Laut ihrer Besitzerin ist Fuchsi sehr scheu und verängstigt.

Danke für Ihre Mithilfe!

mb

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser