Ausgemagerte Tiger und Löwen

Bilder aus einem Pekinger Zoo schockieren das Netz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Peking - Großkatzen wie Tiger oder der Löwen stehen in freier Wildbahn normalerweise an der Spitze der Nahrungskette. Ihre Artgenossen in einem chinesischen Zoo wirken dagegen unterernährt.

Im Netz haben die Bilder der ausgehungerten Tiere, die von einem Besucher gepostet wurden, für einen großen Aufschrei gesorgt. Die stolzen Tiere wirken ausgemergelt und stark unterernährt. Die Aufnahmen stammen anscheinend aus dem Pekinger Zoo.

Zoo-Sprecher: Keine Unterernährung

Der Protest in den sozialen Netzwerken war so groß, dass sich die Verantwortlichen des Zoos zu einer Stellungnahme gezwungen sahen. Wie die South China Morning Post berichtete, sagte ein Zoosprecher, die Tiere seien bereits in diesem Zustand im Pekinger Zoo eingetroffen. Ihr Appetit und Verhalten wären normal. Das geringe Gewicht sei durch Gendefekte begründet, die ein Resultat der Züchtung seien.

Die meisten Zootiere stammen heutzutage aus Züchtungen, wobei Inzucht ein großes Problem sei, so der Sprecher weiter.

ln

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser