Skurrile Bierkreation

Iiih! Australier brauen Bier aus Bauchnabel-Flusen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wieso nur, wieso? Das ist wohl die erste Frage, die man sich bei dieser Überschrift stellt. Beim "Belly Button Beer" aus Australien trinkt man etwas von den Brauern mit. 

Wie jetzt.de berichtet, stammt das Bier von der "7 Cent Brewery". Das Besondere: Die Hefe stammt bei diesem Bier aus Bauchnabel-Fusseln! 

Ihre Flusen aus den Bauchnabeln gaben die Brauer in eine Petrischale und nach einiger Zeit bildete sich eine Hefekolonie, die weiter herangezüchtet wurde. Die experimentierfreudigen Brauer waren selbst überrascht, dass das so funktioniert hat. 

Und wer sich davor ekelt? Für Brauer Doug Bremner kein Argument: "Dass sie von einem sehr dreckigen Ort kommt, spielt nicht wirklich eine Rolle. Es ist ja am Ende eine ganz reine Hefekultur. Und die verwendet jede andere Brauerei auch."

Hefe ist Hefe? Ob das wirklich alle Biertrinker so sehen? 

Lesen Sie auch: Reinheitsgebot - Viele Bierkreationen nicht erlaubt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser