Gifs und Emojis

Tumblr-App bekommt neue Funktionen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berlin - Einfach mit der Kamera ein Filmchen erstellen und dann auf der Plattform Tumblr präsentieren - die neue Tumblr-App für iOS macht das möglich. Doch das ist nicht das einzige, was sie drauf hat.

Auf der Blogging-Plattform Tumblr lassen sich bewegte GIF-Bilder schon seit einem halben Jahr auch per App posten. Nun kann man mit Hilfe der Kamera direkt neue GIFs erstellen, indem man auf den gelben Button namens GIF-Eintrag drückt.

Über die aufgenommenen Filmchen oder Serienbilder lassen sich dann auch noch Emojis oder Texte legen - in drei Schriftarten und mit verschiedenen Farboptionen. Verfügbar ist das neue Feature in der neuen iOS-App-Version 6.0. Eine Integration in die Android-App soll folgen.

Die Top 20 der beliebtesten Netzwerke

Neue Liste: Top 20 der beliebtesten sozialen Netzwerke

dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser