Liverpool-Trainer nach Niederlage

Klopp lässt Reporter stehen: Wegen DIESER Spaß-Frage

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Jürgen Klopp ist für seinen Humor bekannt. Doch nach der Niederlage im Finale der UEFA Europa League gegen den FC Sevilla war der ehemalige BVB-Coach nicht für Späße aufgelegt.

Bittere Niederlage für den ehemaligen BVB-Coach Jürgen Klopp: Am Mittwochabend konnte seine Liverpooler Elf nicht überzeugen und verlor das Finale der UEFA Europa League mit 3:1 gegen den FC Sevilla. Klopps sonst so gute Laune war dementsprechend angekratzt. Das musste auch der SRF-Reporter Lukas Studer feststellen, als er im Gespräch mit dem ehemaligen Meistertrainer einen Wortwitz einbaute. 

Direkt nach der Niederlage fragte er den Liverpool-Coach:"Wie sagt man eigentlich in ihrem Fall: Kopf hoch oder Klopp hoch?" Der Versuch, den Trainer aufzumuntern, scheiterte kläglich. Und Klopp ließ den Reporter kurzerhand stehen. 

Der Sender nahm es mit Humor und lud den Trainer-Abgang auf dem SFR-Kanal bei YouTube hoch.

Der Wortwitz im Video:

bp

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube/@SRF3

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser