Herrchen dokumentiert alles im Netz

Traurig-schön: Die letzte Reise der todkranken Hündin Bella

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

USA - Es sind die Geschichten, die uns einfach traurig stimmen - und doch auch gleichzeitig warm ums Herz werden lasse. Abschiedsschmerz und echte Tierliebe - darum geht's in dieser Geschichte. 

Es geht um den Marine-Veteran Robert Kugler und seine Labrador-Hündin Bella. Die neunjährige Hundedame hat laut einer Prognose des Tierarztes nicht mehr lange zu leben. Im Mai 2015 ging man sogar nur noch von einer Lebenserwartung von einem halben Jahr aus. Diagnose: Knochenkrebs! Der linke Vorderlauf der Hündin musste schon amputiert werden. Mittlerweile hat der Krebs auch die Lungen der Hündin befallen. 

Nun soll Bella in ihren letzten Wochen auf Erden noch ganz besondere Momente mit ihrem Herrchen erleben. "Ich wollte nicht eines Tages heimkommen und sie tot vorfinden", erklärte der Hundebesitzer aus Nebraska dem TV-Sender CNN. Stattdessen will er mit seiner treuen Begleiterin noch mal eine intensive Zeit verbringen. 

Und an dieser Reise lässt er uns alle teilnehmen: Kugler dokumentiert einen letzten Roadtrip durch die USA mit seiner Hündin in den Sozialen Netzwerken. 

Zusammen geht's an Seen - Bella scheint nämlich eine echte Wasserrate zu sein. Sie besuchen Freunde im ganzen Land. Auch das Autofahren genießt die Labrador-Dame sichtlich. Genüsslich streckt sie ihre Nase in den Fahrtwind. Nachts campen die beiden in ihrem Auto. Aktuell reist das besondere Gespann durch Florida. Ein Besuch in den Yellowstone und Yosemite National Parks ist aber noch geplant. 

Die Reise kann man auf Twitter, Facebook und Instagram mitverfolgen. 

Einige Impressionen der letzten Reise

Makin friends with this fella named Timber. #golden #chocolate #florida #beachlife #dogpeople #beach

Ein von Robert Kugler (@robkugler) gepostetes Foto am

Great...now she'll never go car camping again. #glamorous #diva #queen #tripawd #keys #lovethisdog #bella

Ein von Robert Kugler (@robkugler) gepostetes Foto am

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser