Zwischen Fantasy und Film Noir - Neuheiten für die Konsole

  • schließen
  • Weitere
    schließen
In "The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited" gehen Online-Rollenspieler gemeinsam auf Monsterjagd. Screenshot: Bethesda Foto: Bethesda
1 von 5
In "The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited" gehen Online-Rollenspieler gemeinsam auf Monsterjagd. Screenshot: Bethesda Foto: Bethesda
Ermittler Eliot Ness löst in "Blues & Bullets" seinen letzten Fall und gerät dabei mehr als einmal in Schwierigkeiten. Screenshot: A Crowd of Monsters Foto: A Crowd of Monsters
2 von 5
Ermittler Eliot Ness löst in "Blues & Bullets" seinen letzten Fall und gerät dabei mehr als einmal in Schwierigkeiten. Screenshot: A Crowd of Monsters Foto: A Crowd of Monsters
Kleine Echse auf Tour im Woll-Land: "Yoshi&#39s Woolly World" ist ein niedlicher Jump & Run nicht nur für Kinder. Screenshot: Nintendo Foto: Nintendo
3 von 5
Kleine Echse auf Tour im Woll-Land: "Yoshi's Woolly World" ist ein niedlicher Jump & Run nicht nur für Kinder. Screenshot: Nintendo Foto: Nintendo
Batmans letzte Schlacht: "Batman: Arkham Knight" ist der letzte Teil der Reihe von Warner Interactive und Rocksteady Studios. Screenshot: Warner Interactive Foto: Warner Interactive
4 von 5
Batmans letzte Schlacht: "Batman: Arkham Knight" ist der letzte Teil der Reihe von Warner Interactive und Rocksteady Studios. Screenshot: Warner Interactive Foto: Warner Interactive
Ein Rennspaß für Schrauberfreunde: "Moto GP 15" bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Tuning der Zweiräder. Screenshot: Bandai Namco Foto: Bandai Namco
5 von 5
Ein Rennspaß für Schrauberfreunde: "Moto GP 15" bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Tuning der Zweiräder. Screenshot: Bandai Namco Foto: Bandai Namco

Yoshi strickt, Batman kämpft, und in "Moto GP 15" kratzen die Knieschützer in den Kurven über den Asphalt. Die Konsolenneuerscheinungen haben es in sich. Auch Fans von Online-Rollenspielen und Detektivgeschichten kommen auf ihre Kosten.

Frankfurt(dpa/tmn) - Bethesdas "The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited" hat viele Vorschusslorbeeren erhalten. Jetzt gibt es das Online-Rollenspiel auch für Konsolenspieler. Neu dabei sind auch ein Film-Noir-Abenteuer und ein strickender Dinosaurier.

"The ElderScrolls: TamrielUnlimited"

Eine epische Story und eine beeindruckende Spielewelt treffen hier aufeinander. Drei Gruppen von Verbündeten (Dolchsturz-Bündnis, Aldmeri-Dominion, Ebenherz-Pakt) streiten um die Herrschaft im Reich Tamriel - und dann versuchen auch noch böse Mächte, Chaos in die Welt zu tragen. Die Wahl des Charakters bestimmt auch, zu welcher Allianz man gehört. Bis zu 16 verschiedene Spielfiguren sind möglich. Vier Charakterklassen sind verfügbar: Drachenritter, Templer, Nachtklinge und Zauberer. Der Seele beraubt und in ein Gefängnis eingesperrt, beginnt das Abenteuer. Eine Internet-Verbindung ist Pflicht. Selbstverständlich kommt das Spiel erst so richtig in Fahrt, wenn die Online-Optionen ausgeschöpft werden. Spieler brauchen außerdem eine Xbox-Live-Mitgliedschaft oder ein Playstation-Plus Abo. "The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited" ist für Xbox One und Playstation 4 für je 60 Euro erhältlich.

"Blues & Bullets"

Neues Indie-Futter für die Xbox-One: Es handelt sich dabei um den ersten Teil des Episoden-Adventures "Blues & Bullets" vom Studio A Crowd of Monsters aus Barcelona. Im Film Noir-Stil macht sich der Protagonist, der ehemalige Ermittler Eliot Ness, auf den Weg durch die fiktive Stadt Esperanza. Er kämpft gegen seine inneren Dämonen und muss seinen letzten Fall lösen. Kinder verschwinden auf mysteriöse Weise. Was und vor allem wer steckt dahinter? Einmalige Atmosphäre in Schwarz-Weiß und Rot trifft hier auf eine spannende Story. Die Geschichte ist düster - passt aber natürlich wie die Faust aufs Auge. Wird Eliot Ness seinen letzten Fall lösen? Das entscheidet am Ende der Spieler. Schießereien und Faustkämpfen muss man allerdings schon aufgeschlossen gegenüber sein. "Blues & Bullets" gibt es für rund 15 Euro als exklusiven Download für die Xbox One.

"Yoshi's Woolly World"

In "Yoshi's Woolly World" von Nintendo sollen nicht nur Freunde der Handarbeit mit Nadel und Faden ihren Spaß haben. Das Jump & Run ist ein ungeheuer unterhaltsames und ideenreiches Spiel. Die Level sind wollig - und wenn Yoshi seine Spuren hinterlässt, kommt noch mehr Wolle hinzu. Ihm stehen zahlreiche Bewegungsarten zur Verfügung, die alle mit Wolle und Stoff zu tun haben. Wurfgeschosse sind Wollknäuel, und fehlende Wege werden kurzerhand gestrickt. Besonders viel Laune macht das Spiel, wenn man es zu zweit im Koop-Modus spielt. "Yoshi's Woolly World" ist exklusiv für Wii U erschienen und kostet rund 45 Euro. Es gibt keine Altersbeschränkung, dafür aber viel Spaß.

"Batman: Arkham Knight"

Der Abschluss der Arkham-Trilogie ist "Batman: Arkham Knight". Der Action-Titel lebt von seinem Protagonisten, aber auch die Schurken sind nicht von schlechten Eltern. Gotham City ist mal wieder in Gefahr. Scarecrow hat nach dem Tod Jokers am Ende von "Batman: Arkham City" seine Schergen Pinguin, Two-Face, und Harley Quinn um sich versammelt, um unter anderem Batman zu töten. Das sollte ihnen nicht so leicht gemacht werden. Erstmals ist auch das Batmobil spielbar in einen Titel der Reihe eingebaut. Rasante Fahrten lassen sich hier mit ordentlichen Kampfeinsätzen verknüpfen. "Batman: Arkham Knight" ist ab 16 Jahren für Playstation 4 und Xbox One für je rund 70 Euro erhältlich. Die technischen Probleme der PC-Version liegen in den Konsolenausgaben nicht vor.

"Moto GP 15"

Weniger fantastisch, dafür umso realitätsnäher geht es in "Moto GP 15" von Bandai Namco zu. Jahr für Jahr setzt der Spielepublisher mit dieser Reihe die Referenz unter den Motorradsimulationen. Über den reinen Rennspaß hinaus programmieren die Entwickler auch immer ausgefeiltere Management-Funktionen in das Spiel hinein. Vor allem der Karrieremodus hat es in sich, bei dem der Spieler zum Manager eines Rennteams wird. Es geht um Sponsoring-Verträge und Fanbetreuung. Mit bei Rennen verdienten GP Credits wird das Team ausgebaut. Unendlich viele Möglichkeiten sind zudem beim Feintuning der Maschinen vorhanden. Selbstverständlich lassen sich Rennen auch ohne Schrauberei fahren. Anfänger sollten sich intensiv mit der Steuerung und der Fahrphysik im Tutorial vertraut machen. Der Realismusgrad bei abgeschaltetem Fahrassistenten ist hoch. "Moto GP 15" kostet für Playstation 3 und Xbox 360 rund 50 Euro für Playstation 4 und Xbox One je rund 70 Euro.

"Blues & Bullets"

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare