Endorfer gegen Windschutzscheibe geschleudert

Angetrunken im Porsche: Jogger über den Haufen gefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Am Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es in Bad Endorf, auf der Verbindungsstraße zwischen Landing und der Staatsstraße, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Porschefahrer und einem Jogger.

Der 54-jährige Porschefahrer aus Rosenheim, der laut Polizeiangaben "vermutlich etwas flotter unterwegs war" und zudem noch alkoholisiert war, musste auf der schmalen Fahrbahn aufgrund Gegenverkehr rechts ausweichen und erfasste den dort joggenden 53-jährigen Endorfer frontal.

Der Endorfer wurde gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges geschleudert und wurde mit dem Verdacht auf innere Verletzungen mit dem Hubschrauber in die Romed-Klinik Rosenheim geflogen.

Der Porschefahrer, welcher unverletzt blieb, muss mit einem Strafverfahren und eventuell mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. 

Der Porsche war aufgrund der völlig zersplitternden Windschutzscheibe nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser