Neue Azubis blicken hinter die Adelholzener Kulissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Adelholzen - Knapp zwei Monate bevor die Ausbildung im September richtig losgeht, konnten die angehenden Auszubildenden der Adelholzener Alpenquellen zusammen mit ihren Eltern am 12. Juli ihre künftige Arbeitsstätte in Augenschein nehmen.

Die Geschäftsführung des Mineralbrunnens, die Ausbilder sowie Vertreterinnen der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul begrüßten gestern Abend neun zukünftige Auszubildende zum Azubi-Abend. Stefan Thurner, Leiter Personal und Soziales, startete den Abend mit einer Begrüßungsrede und gewährte Auszubildenden und Eltern einen ersten Blick in das Unternehmen. Im Anschluss erklärten die Ausbilder bei einer Führung durch Produktion und Besucherzentrum die Arbeitsabläufe sowie die unterschiedlichen Maschinen. In der Adelholzener Wasserwelt konnten sich die künftigen Auszubildenden von der Produktvielfalt des Mineralbrunnens überzeugen.

Auch die Kulinarik kam nicht zu kurz: In der im letzten Jahr neu eröffneten Betriebsgastronomie konnten die neuen Auszubildenden Ihre künftigen Ausbilder bei Speisen und Getränken vom Buffet kennenlernen und sich mit Ihren neuen Ausbildungskollegen austauschen.

Azubis zu Besuch bei Adelholzener

„Die Kombination aus Tradition und Innovation hat bei den Adelholzener Alpenquellen einen sehr hohen Stellenwert. Daher legen wir großen Wert darauf, jedes Jahr junge, neue Mitarbeiter, die Spaß an der Weiterentwicklung unseres Unternehmens haben, auszubilden. Dabei werden unsere Auszubildenden nicht nur fachlich, sondern vor allem auch in der persönlichen Entwicklung gefördert. Nur mit Mitarbeitern, die zugleich fachlich versiert und mit einer hohen sozialen Kompetenz ausgestattet sind, können wir unsere Marktposition festigen und weiter ausbauen“, erklärt Stefan Thurner.

Die Adelholzener Alpenquellen bilden in sechs Berufen aus, z.B. als Fachkraft für Lebensmitteltechnik oder Lagerlogistik. Mehr Infos rund um die Ausbildung gibt es unter www.adelholzener.de/ausbildung.

Pressemitteilung Adelholzener Alpenquellen

- ANZEIGE -

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.