Jetzt bewerben!

Ausbildung mit großer Zukunft: Mit Regnauer auf Holz bauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seebruck - Holz ist der Baustoff der Zukunft. Wer beruflich auf Holz baut, liegt genau richtig. Das Familienunternehmen Regnauer mit Sitz in Seebruck am Chiemsee lädt junge Leute ein, die Zukunft des Bauens mit Holz mitzugestalten - bei einem der führenden Unternehmen in diesem Bereich.

Werdet nicht Mitarbeiter, sondern Mitgestalter bei der Firma Regnauer!

Denn der Name Regnauer steht für architektonisch anspruchsvolle, energieeffiziente und nachhaltige Wohnhäuser und Gewerbebauten. Hier hat Regnauer eine Vorreiterrolle übernommen. Mehrfach ist das Unternehmen für seine Innovationsleistungen ausgezeichnet worden.

Wer bei Regnauer seine Ausbildung beginnt, lernt einen Beruf mit Zukunft. Die Ausbildung besitzt ein hohes Niveau. Außerdem ist Regnauer der Zeit stets ein Stück voraus. Ehrgeizige Projekte wie „Null-Energiehäuser“ werden hier in schlüssige marktreife Konzepte umgesetzt. Regelmäßig gehören Regnauer-Absolventen durch die intensive und sorgfältige Ausbildung zu den besten bei Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammer in Bayern. Engagierten Auszubildenden bietet das Familienunternehmen nach der Ausbildung sehr gute Chancen. Die Arbeitsplätze garantieren zahlreiche Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Außerdem hat Regnauer noch viel vor: Das Unternehmen will im Wachstumsmarkt Holzbau seinen Marktanteil weiter steigern und seine Rolle als Innovationsführer weiter ausbauen. „Dazu brauchen wir motivierten Nachwuchs, der diesen Weg mit uns gemeinsam beschreitet“, betont Geschäftsführer Michael Regnauer. „Wer eine vielfältige, spannende Aufgabe mit sehr guten Zukunftsperspektiven sucht, ist bei uns genau richtig.“

„Mitgestalter gesucht“

Azubi-Interview - Azubis erzählen von ihrer Ausbildung

Rund 25 Auszubildende bildet Regnauer derzeit in den beiden Geschäftsfeldern Wohnhausbau und Objektbau aus. Auszubildende in den Berufen Industriekauffrau/-mann, Bauzeichner/in, Zimmerer/in, Schreiner/in sowie Maler- und Lackierer/in werden zum 1. September gesucht. Was sie erwartet, erläutern Personalleiterin Michaela Hanzelic und Personalreferentin/Ausbilderin Theresa Hagenauer:
 
Was zeichnet den Ausbildungsbetrieb Regnauer aus?

„Wir sind ein Familienunternehmen mit über 85-jähriger Geschichte und engagieren uns schon immer sehr für die Ausbildung der eigenen Fachkräfte im handwerklichen und kaufmännischen Bereich. In den vergangenen Jahren sind wir zwar stark gewachsen, doch die familiäre Atmosphäre prägt uns noch heute. Auf unserem Betriebsgelände in Seebruck entstehen in hochmoderner Fertigung vitale Wohnhäuser und Bürogebäude aus Holz. Hier befinden sich auch unser Bauherrenzentrum, Verwaltung, Bemusterungsausstellung sowie Musterhäuser - alles auf einem Fleck. Das ermöglicht kurze Wege und eine starke Zusammengehörigkeit. Das wissen unsere Mitarbeiter sehr zu schätzen, davon profitieren auch unsere Auszubildenden.

Sie werden von unseren Ausbildern individuell betreut und intensiv durch die Ausbildung begleitet. Daneben bearbeiten unsere Auszubildenden eigenständige Projekte und nehmen an verschiedenen Schulungsmaßnahmen teil.
Wir legen großen Wert darauf, dass sie sich neben der fachlichen Ausbildung auch persönlich weiterentwickeln."

Welche Basisqualifikationen müssen Regnauer-Azubis mitbringen?

"Natürlich Leistungsbereitschaft und Interesse, aber auch die Fähigkeit, im Team zu arbeiten. Denn ein Holzhaus setzt sich aus unterschiedlichen Gewerken und Handwerksleistungen zusammen, auch die kaufmännische Abwicklung gehört dazu. Eine enge, projektbezogene Zusammenarbeit im Team ist deshalb notwendig. Als führender Holzhaushersteller, der sich mit Qualität und Liefertreue einen Namen gemacht hat, legen wir viel Wert auf gewissenhaftes Arbeiten. Dazu wünschen wir uns von unseren Auszubildenden ein kreatives Potential, denn unsere Häuser zeichnen sich durch eine anspruchsvolle, innovative Architektur aus. Kurzum: Wir bilden nicht Mitarbeiter aus, sondern Mitgestalter."

Interesse geweckt?

Regnauer freut sich auf Ihre Bewerbungen. Bei Fragen rund um die Ausbildung hilft Theresa Hagenauer gerne weiter. 

Regnauer Fertigbau GmbH & Co. KG
Pullacher Straße 11
83358 Seebruck
Telefon: 08667/72-335
E-Mail: personal@regnauer.de

Ausbildung bei Regnauer

Deine Ausbildung bei Regnauer

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.